A Time for War, a Time for Peace!

In this workshop groups of three will agree on something worth fighting for. You will then “fight“ with other groups of three about what is important to you. After this you rejoin your group of three and agree on something you are unwilling to fight about. Half of the groups will fight and half will insist on peace.

This will be followed by discussion: What was effective, what wasn’t? What did you learn about making war? What did you learn about making peace?

 

with Dr. Jopseh Dillard and Claudia Hahm, IDL

mit Deutscher Übersetzung

 

Eine Zeit für Krieg – eine Zeit für Frieden!

 

Es gibt eine Zeit, dafür zu kämpfen, was man für richtig hält, und eine Zeit, seinen Frieden zu machen!

In diesem Workshop werden Sie sich in Dreiergruppen auf etwas einigen, das es wert ist, dafür zu kämpfen. Sie werden dann mit den anderen Dreiergruppen darum „kämpfen“, was ihnen wichtig ist. Danach gehen Sie in die Gruppe zurück und einigen sich auf etwas, wofür Sie nicht kämpfen möchten. Die eine Hälfte der Gruppen wird kämpfen, die andere auf Frieden bestehen.

Dann folgt eine Diskussion: Was hat gewirkt, was nicht? Was haben Sie über Kriegsführung gelernt? Was haben Sie über Friedensstiftung gelernt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code